Mischanlage

Der weltweit stark wachsende Bedarf an Lebensmitteln erfordert schnelle und kostengünstige Produktionsmethoden. amixon Mischanlagen sind dabei wichtige Komponenten, um Produkte hygienisch und schnell zu produzieren. Mischmaschinen und Pulvermischer für verschiedenste Rohstoffe sind aus industriellen Produktionen nicht mehr wegzudenken. Ohne eine geeignete Mischanlage könnten viele Produktionsanlagen kaum die erforderliche Qualität und Quantität der zu produzierenden Güter erreichen.

amixon Mischanlagen werden überall dort eingesetzt, wo verschiedenartige Feststoffe sowie Flüssigkeiten miteinander vermengt ein neues homogenes Produkt ergeben. Die so erstellten Produkte kommen teils als Fertigprodukte direkt in den Handel oder dienen als Vormischungen für neue Produkte. Diese Vormischungen werden größtenteils in einem weiteren Produktionsschritt einer weiteren Mischanlage zugegeben um daraus wiederum im Verfahren des Homogenisierens ein neues Produkt zu erstellen.

Oft werden auch mehrere Mischanlagen parallel oder seriell betrieben, um Mehrstufenprozesse wirtschaftlich zu realisieren. Abhängig von der Bauart werden die Mischer innerhalb der Anlage auf einer horizontalen Ebene, oder vertikal übereinander montiert. Bei den amixon Mischanlagen eignet sich aufgrund der vertikalen Bauweise die Montage der Mischer innerhalb der Anlage übereinander. Dies hat den Vorteil, dass die Produkte nicht zusätzlich gefördert werden müssen, sondern der Schwerkraft gehorchend von oben nach unten ohne weitere Hilfsmittel den jeweiligen Mischanlagen zugeführt werden können. Ein weiterer Vorteil solch einer vertikalen Installation ist die Reinigung der Mischanlagen. Diese erfolgt in der Regel von oben nach unten.

Als besonderen Service bietet amixon in vielen Ländern Technika, in denen die Mischanlagen vor Ort getestet werden können.

Lösungen im Bereich der Mischtechnik benötigen individuelle Produkte. Unsere Experten beraten Sie gerne unverbindlich gemäß Ihrer spezifischen Anforderungen.